Mittwoch, 23. Juli 2014

spontane Nähaktion

Das das Bad fällig war ist wahrscheinlich inzwischen klar (entsprechend werden auch weitere der kommenden Posts aus dem Raum kommen)... Hierzu gehörte auch, dass der Hocker -mal wieder- einen neuen Bezug braucht.

Dafür habe ich ganz spontan meine Nähmaschine in meiner Ankleide aufgebaut und aus den Resten der Vorhänge im Gästezimmer einen zusammengeschustert.



Das Endergbnis gibt es dann mit den Bildern vom fertigen Bad ;)

http://www.heim-elich.blogspot.de/p/uber.html


Mittwoch, 16. Juli 2014

Lampen Stuck

Stuck Rosette via ebay:


Ausschnitt für die Lampe


mit passendem Kleber an die Decke


Den Übergang mit Acryl dicht


5 Schichten Farbe, damit man nicht mehr sieht, dass es nur Styropor ist


Dann die Lampe von der übermalten Farbe befreit und den "Lampenschirm" wieder dran



http://www.heim-elich.blogspot.de/p/uber.html


Mittwoch, 9. Juli 2014

Ich h*#*!** Silikon

Aber es hilft ja nix, denn leider sah das vorhandene in der Dusche so aus


Hier die Hilfsmittel


Zwischenergebnis


Abgeklebt


Und erneuert


Und wo ich schon dabei war, habe ich auch gleich noch einige offene Kanten (um die Fliesenspiegel, Wanne, Waschbecken) mit Silikon versiegelt. Und damit muss ich hoffentlich lange, lange nix mehr mit Silikon machen!

http://www.heim-elich.blogspot.de/p/uber.html


Mittwoch, 2. Juli 2014

Bux die 2te

Ich hatte ja schon mal einen Bux in dem schönen dunkelgrauen Metall-Kübel den ich von meiner Schwester zum Einzug bekommen habe. Leider hat der den vorletzten Winter nicht überlebt, weil ich ihn zu früh wieder nach draußen gestellt habe und sich dann aus dem Regenwasser, welches sich im Kübel gesammelt hat, ein schicker Eisklumpen um die Wurzeln gebildet hat...

Als ich dann letzt bei Aldi einen passenden Bux für € 12 gesehen habe, dachte ich mir ich kann noch mal einen Verusch wagen.


Und damit ihn nicht das selbe Schicksal ereilt habe ich ein paar Löcher in den Boden des Kübels gebohrt (einfach ein Stück Holz drunter und nen Metallbohrer in den Akkuschrauber).



Ganz langsam aber sicher wird so auch der Eingansbereich immer schicker und damit etwas passender zu dem Heim hinter der Tür...

http://www.heim-elich.blogspot.de/p/uber.html



Mittwoch, 25. Juni 2014

Möbelrücken - Wohnzimmeredition

Ich habe mir ganz fest vorgenommen das Wohnzimmer mehr zu nutzen. Leider gab es keinen wirklich bequemen Platz um sich einfach vor dem TV fallen zu lassen... Also habe ich etwas Möbel hin und her geschoben und auch die Rückseite der Sofahusse gebügelt.












Rein optisch fand ich es vorher ein ganz bisschen schöner, aber zum drin wohnen ist es so viel, viel besser (der Traum wäre irgendwann mal ein Ecksofa...)

http://www.heim-elich.blogspot.de/p/uber.html



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Pin It button on image hover